Tramezzini mit Radicchio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tramezzini mit RadicchioDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Tramezzini mit Radicchio

Tramezzini mit Radicchio
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
50 g Radicchio
2 EL Miracel-Whip
2 EL Magerquark
Hier kaufen!1 EL Rosinen
1 EL Pistazien
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Vollkornsandwich
60 g Putenbrustfilet (in dünne Scheiben geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Radicchio putzen, waschen und trockenschütteln, die weißen Blattrippen herausschneiden. Die Blätter längs halbieren und quer in möglichst feine Streifen schneiden.

2

Den Miracel-Whip mit dem Quark verrühren und die Rosinen untermischen. Die Pistazien fein hacken und mit den Radicchiostreifen unter die Mayonnaise rühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

3

Die Brotscheiben leicht rösten oder kurz unter dem Backofengrill bräunen. Die Mayonnaise auf den Brotscheiben verstreichen.

4

Die Salatfüllung auf die Hälfte der Brotscheiben verteilen. Die Putenbrustscheiben darauf legen. Mit den übrigen Brotscheiben bedecken und leicht andrücken. Jedes Brot diagonal halbieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer die Tramezzini variieren möchte, kann die Mayonnaise auch einmal statt mit Rosinen und Pistazien mit halbierten und entkernten Weintrauben und gehackten Walnüssen zubereiten.