Trauben-Fischcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trauben-FischcurryDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Trauben-Fischcurry

Rezept: Trauben-Fischcurry
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fischfilets (à 250 g)
500 g grüne Weintrauben
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
5 EL (50 g) geklärte Butter
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlene Muskatnuss
Chilipulver (1/4 - 1/2 TL)
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets nebeneinander in eine gebutterte, feuerfeste Form legen. Die Trauben entkernen, grob hacken und beiseite stellen.

2

Die Zwiebel längs vierteln, dann in feine Scheiben schneiden. Knoblauch zerdrücken und zusammen mit den Zwiebelscheiben in der Butter glasig dünsten.

3

Muskat, Chili und Kreuzkümmel zugeben, 2 Minuten mitdünsten. Die gehackten Trauben mit Salz unterrühren und weitere 3 Minuten dünsten.

4

Alles über den Fisch gießen, zugedeckt im Backofen bei 180-200°C ungefähr 30-40 Minuten garen.