Traubenbecher Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TraubenbecherDurchschnittliche Bewertung: 4155

Traubenbecher

mit Birnen & Kokoscreme

Traubenbecher
245
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 3 Portionen
200 g blaue Weintrauben
3 EL roter Traubensaft
1 Stück Kokosnuss (ca. 30 g, ersatzweise 3 EL Kokosraspel)
200 g Cremequark (0,2 % Fett)
2 Päckchen Vanillezucker
2 kleine rotschalige Birnen
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weintrauben waschen, von den Stielen zupfen, trockentupfen und halbieren. Nach Belieben entkernen. Mit dem Traubensaft vermischen und ziehen lassen.

2

Inzwischen die frische Kokosnuss raspeln. Frische oder getrocknete Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren hellgelb rösten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

3

Cremequark mit Vanillezucker und 2 EL Kokosraspel verrühren. Birnen waschen, trockenreiben, vierteln und entkernen. Birnenviertel in Spalten schneiden, im Zitronensaft wenden und unter die Trauben mischen.

4

Zwei Drittel der Obstmischung in Bechergläser verteilen. Kokoscreme locker darüberschichten. Obenauf die restlichen Früchte geben und mit den übrigen Kokosraspeln bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ein Creme-de-Cassis-Bad für die Trauben: Die vorbereiteten Weintrauben nicht mit Traubensaft, sondern mit 3 EL schwarzen Johannisbeerlikör (Creme de Cassis) vermischen und darin ziehen lassen.