Trifle mit Beeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trifle mit BeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Trifle mit Beeren

Rezept: Trifle mit Beeren
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Für den Biskuit
5 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Mehl
Jetzt kaufen!40 g Speisestärke
½ TL Backpulver
Für die Creme
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 Stück unbehandelte Zitronenschale
½ l Milch
5 Eigelbe
100 g Zucker
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
100 ml Schlagsahne
150 g weiße Schokolade gehackt
Außerdem
800 g gemischte Beeren Him-, Erd-, Johannis- und Brombeeren
2 EL Zucker
1 Zitrone Saft
60 g Orangenmarmelade
Madeira oder Sherry zum Tränken
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Minze für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen. ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eigelbe mit 100 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf das Eiweiß setzen und alles mit einem Kochlöffel locker unterheben. Den Biskuitteig gleichmäßig auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3
Für die Creme die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen, zusammen mit der Vanilleschote und Zitronenschale in die Milch rühren und aufkochen, vom Herd nehmen. Die Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig rühren, dabei die Stärke untermischen. Die warme Milch langsam in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen, Vanilleschote und Zitronenschale herausfischen und auf kleiner Flamme so lange rühren, bis die Creme eindickt, nicht kochen lassen! Dann die gehackte Schokolade unterrühren, bis diese sich aufgelöst hat. Unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen.
4
Die Beeren waschen, verlesen und die Erdbeeren klein schneiden. Mit dem Zucker und dem Zitronensaft vermengen.
5
Den Biskuit zerbröckeln und die Hälfte in eine Glasschüssel schichten. Großzügig mit Madeira tränken und mit der Hälfte der Orangenmarmelade bestreichen. Die Hälfte der Creme darauf streichen und die Hälfte der Beeren darauf verteilen. Dieselben Schicht-Vorgänge mit den restlichen Zutaten nochmals wiederholen und mit den Beeren abschließen. Mindestens 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestauben und mit Minze garnieren.