Trifle mit Erdbeeren, Kirschen und Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trifle mit Erdbeeren, Kirschen und MandelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Trifle mit Erdbeeren, Kirschen und Mandeln

Rezept: Trifle mit Erdbeeren, Kirschen und Mandeln
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Biskuit
2 Eier
50 g Zucker
40 g Mehl
Jetzt kaufen!15 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
Zucker zum Bestreuen
80 g Erdbeerkonfitüre
Außerdem
250 g Erdbeeren
250 g Kirsche
50 g Erdbeerkonfitüre
2 cl Kirschwasser
150 g Schlagsahne
1 TL Zucker
Jetzt kaufen!4 EL geröstete Mandelblättchen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2
Die Eiweiße steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiter zu einem schnittfesten, glänzenden Schnee schlagen. Den Zitronensaft zugeben. Das Mehl und das Backpulver vermengen und mit den Eigelben abwechselnd und nach und nach unter den Eischnee heben, nicht rühren. Den Teig auf ein halbes mit Alufolie abgetrenntes, mit Backpapier belegtes Backblech geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen, mit Marmelade bestreichen und den Biskuit aufrollen und auskühlen lassen.
3
Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Kirschen, waschen und einige für die Garnitur zur Seite legen. Die restlichen Kirschen entsteinen. Die Erdbeerkonfitüre mit den Kirschwasser und den Früchten mischen. Die Erdbeerrolle in Scheiben schneiden und in eine Schale geben. Die Fruchtmischung dazu geben. Die Sahne mit den Zucker steif schlagen und auf die Fruchtmischung spritzen. Die Mandelblättchen darüber geben und mit Puderzucker bestaubt sowie mit Kirschen garnieren.
4
Mindestens 1 Stunde kühl stellen. Zum Servieren dekorativ auf kleine Teller verteilen.