Trifle mit Himbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trifle mit HimbeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.41518

Trifle mit Himbeeren

Rezept: Trifle mit Himbeeren
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Himbeeren
0,125 l Milch
½ Päckchen Vanillezucker
2 Eier
30 g Zucker
Hier kaufen!1 Blatt weiße Gelatine
150 g Schlagsahne
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
16 Löffelbiskuits
frische Minzeblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Himbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Einige Beeren für die garnitur beiseite stellen. Milch mit Vanillezucker einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Eier und Zucker schaumig schlagen und die Milch unter Rühren dazugießen. Auf dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Die Gelatine einweichen, ausdrücken und in der Vanillemilch auflösen. Die Creme kalt stellen.

2

Die Sahne steif schlagen, den Puderzucker unterrühren. Einen Löffel Vanillecreme in jedes Glas geben, einen Löffel Sahne daraufgeben. Die Löffelbiskuits senkrecht an den Rand der Dessertgläser stellen. Die Himbeeren einfüllen, Vanillecreme daraufgeben und das ganze mit der Sahne bedecken. Mit den restlichen Himbeeren verzieren und Minzeblättchen garnieren.