Trifle mit Himbeeren, Bananen und Kaffeemousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trifle mit Himbeeren, Bananen und KaffeemousseDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Trifle mit Himbeeren, Bananen und Kaffeemousse

Rezept: Trifle mit Himbeeren, Bananen und Kaffeemousse
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Gläser
150 g Vollmilchschokolade
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
Kokosmilch bei Amazon kaufen100 ml Kokosmilch (Dose)
4 EL lösliches Kaffeepulver
2 Eier
2 cl. Kaffeelikör
1 Prise Salz
30 g Zucker
400 ml Schlagsahne
1 Banane
250 g Himbeeren
Zum Garnieren
Jetzt bestellen:Kokosraspel nach Belieben
Kokosschnitz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schokolade hacken und überm heißen Wasserbad schmelzen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kokosmilch mit dem löslichen Kaffeepulver verrühren.
2
1 Ei trennen, das Eigelb und 1 Ei mit der Kaffee-Kokoscreme überm heißen Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und in der Creme auflösen. Schokolade und Likör unterrühren. Masse kalt stellen.
3
Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. 400 ml Sahne steif schlagen, beides unter die Creme heben,
4
Himbeeren verlesen, Banane schälen und in Scheiben schneiden.
5
(Zum Verzieren der Dessertgläser nach Belieben die Ränder der Gläser erst in etwas Kokosmilch tauchen, dann in Kokosraspel. )
6
Die Hälfte der Creme in 4-6 Gläser füllen, darüber die Früchte verteilen (einige schöne Himbeeren beiseite legen) und die restliche Creme aufgeben, Für mindestens 4 Std. kalt steilen. Zum Servieren mit restlichen Himbeeren belegen und mit Kokosschnitzen garnieren.