Trifle mit Vanillecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trifle mit VanillecremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Trifle mit Vanillecreme

Trifle mit Vanillecreme
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Löffelbiskuit
75 ml gekochter abgekühlter Espresso
Jetzt kaufen!75 g Mandelblättchen
Für die Creme
250 g Mascarpone
2 cl Kaffeelikör
1 ½ EL Vanillesirup
50 g Zucker
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Außerdem
Minzblatt zum Garnieren
Kakao zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Löffelbiskuit grob zerbröseln, in eine Schüssel geben und mit dem Espresso übergießen. Die Mandelblättchen in einer, ohne Zugabe von Fett, goldbraun anrösten, herausnehmen und beiseite stellen. Für die Creme die Mascarpone mit dem Likör, dem Vanillesirup und dem Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und nach und nach unter die Mascarpone heben.

2

Die eingeweichten Löffelbiskuits mit der Vanillecreme in 4 Dessertgläser einschichten, dabei mit den Löffelbiskuit beginnen und mit der Creme abschließen. Mit Mandelblättchen bestreuen, mit Minzblättern garnieren und mit Kakao bestaubt servieren.