Trippa alla genovese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trippa alla genoveseDurchschnittliche Bewertung: 41530

Trippa alla genovese

Trippa alla genovese
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
1 kg Kuttel
1 ½ Zwiebeln
3 EL Öl
40 g Butter
100 g Schinken oder Schinkenspeck
¼ Sellerie
3 Kartoffeln
2 Möhren
1 Stange Porree
250 g Weißkohl
Salz
Pfeffer
1 EL Essig
1 Lorbeerblatt
Bouillon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kutteln schon vorgekocht, evtl. sogar in Streifen geschnitten kaufen. Diese mit so viel Wasser aufsetzen, dass sie bedeckt sind und mit einem Lorbeerblatt, einem Schuß Essig und Prise Salz , auf kleinem Feuer mindestens 2-3 Stunden weichkochen.

2

Nach dem Auskühlen in feine Streifchen schneiden.

Dann das Öl erhitzen und die feingeschnittenen Zwiebeln, den Speck und das Gemüse darin anrösten. Dann die Kutteln, 2l Wasser oder Fleischbrühe und 1/4l kräftigen Weißwein sowie noch die in Weißwein geschmorten Pilze zugeben.

3

Alles für eine gute Stunde kochen. Nach Wunsch noch etwas Tomatenpüree, gehackte Petersilie und Würze zum Abrunden zugeben.