Trockenfrüchte-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trockenfrüchte-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Trockenfrüchte-Kuchen

Trockenfrüchte-Kuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Backform; ca. 20x20 cm
Butter für die Form
300 g Weißbrot
250 g Trockenfrüchte z. B. Kirschen, Pflaumen, Aprikosen
3 Eier
150 ml Sahne
80 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein hohes Backblech mit Wasser befüllen (etwa bis zur Hälfte der Formhöhe) und im Ofen heiß werden lassen. Die Backform mit Butter auspinseln.
2
Das Brot würfeln. Die Trockenfrüchte grob hacken und mit den Brotwürfeln vermengen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Sahne und der Hälfte vom Zucker verrühren und unter die Brötchenmischung mengen. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen. In die Form füllen und mit dem restlichen Zucker bestreuen.
3
Im Wasserbad im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. In Stücke geschnitten lauwarm oder kalt servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages