"Tropikanas" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
"Tropikanas"Durchschnittliche Bewertung: 4.11519

"Tropikanas"

Rezept: "Tropikanas"
115
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 32 Stück
Für den Teig
50 g getrocknete tropische Früchte (Ananas, Papaya, Mango)
Hier kaufen!50 g Weizen-Vollkornmehl
Hier anrufen!50 g Haferflocken
1 Msp. Backpulver
2 EL Vollrohrzucker
etwas abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
65 g Butter
Für den Guss
1 EL Butter
1 EL durchs Sieb gestrichene Ananaskonfitüre
1-2 TL gewürfelte getrocknete Papaya und Mangos
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tropenfrüchte 2 Std. in 125 ml heißem Wasser einweichen. Dann ausdrücken und pürieren.

2

Den Backofen auf 180° vorheizen.
Anschließend das Mehl mit den Haferflocken, dem Backpulver und dem Vollrohrzucker mischen.
Gib das Früchtemus, die Zitronenschale und die Butter zugeben und alles gut verkneten.

3

Mit einem Teelöffel 32 Portionen abstechen und daraus kleine ovale Laibchen formen.
Dreimal schräg einritzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im Ofen (Mitte; Umluft 160°) etwa 10 Min. backen.

4

Für den Guss die Butter mit der Ananaskonfitüre in einem Topf zerlaufen lassen und die Tropikanas damit bepinseln.
Zum Schluss die Früchtewürfel daraufstreuen.