0
Drucken
0

Trüffelspaghetti mit Tomaten und Zucchini

Trüffelspaghetti mit Tomaten und Zucchini
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Nudeln:
500 g feine Spaghetti
Salz
1 kleine getrocknete Chilischote
Hier kaufen!2 Scheiben Ingwer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL mildes Olivenöl
Für den Sud:
700 ml Hühnerbrühe
Knoblauchzehe (in Scheiben)
Hier kaufen!1 Scheibe Ingwer
Trüffelöleinige Tropfen schwarzes Trüffelöl
60 g kalte Butter
Salz
mildes Chilipulver
Außerdem:
8 kleine Cocktailtomaten
100 g Zucchini
Salz
1 kleiner Rosmarinzweig
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL mildes Olivenöl
Knoblauchzehe (in Scheiben)
Pfeffer aus der Mühle
4 EL geriebener Parmesan
1 Stück eingelegter schwarzer Trüffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Nudeln die Spaghetti in reichlich Salzwasser mit der Chilischote und dem Ingwer sehr bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren. In ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und auf einem Backblech verteilen. Kurz ausdampfen lassen und mit dem Olivenöl mischen.

2

Für den Sud die Brühe in einem Topf aufkochen lassen, Knoblauch und Ingwer dazugeben, einige Minuten darin ziehen lassen und wieder entfernen. Das Trüffelöl in die Brühe träufeln und die Butter mit dem Stabmixer untermixen. Den Sud mit Salz und 1 kräftigen Prise Chilipulver abschmecken und warm halten.

3

Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser 1 bis 2 Minuten blanchieren, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Rosmarin waschen und trocken tupfen.

4

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Cocktailtomaten und Zucchiniwürfel darin mit dem Knoblauch und dem Rosmarin bei mittlerer Hitze kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Etwa 250 ml Trüffelsud in einen kleinen Topf geben. Den restlichen Sud in einer tiefen Pfanne nochmals erhitzen. Die vorgegarten Spaghetti dazugeben und kochen lassen, bis sie die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen haben. Die Nudeln mit Pfeffer würzen.

6

Die Trüffelspaghetti auf vorgewärmte Pastateller verteilen und mit Parmesan bestreuen. Den Trüffelsud im Topf mit dem Stabmixer aufschäumen und über die Nudeln träufeln. Die Tomaten-Zucchini-Mischung darauf anrichten. Den Trüffel mit der Zestenreibe fein darüberreiben.

Top-Deals des Tages
1aTTack.de Muskatnuss Mühle Muskatmühle Edelstahl / Acryl silber
VON AMAZON
11,81 €
Läuft ab in:
Kooyi Vakuum Isolierbecher aus Edelstahl, Reisebecher Kaffee to go Becher 450 ml, einhändig zu öffnen und Trinken, 100% auslaufsicher BPA frei
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Magnetastico® | 20 Stück selbstklebende Neodym Magnete N52 Scheibe 15x1 mm | Starke Klebemagnete mit 3M Marken-Klebeband | N52 Magnete mit Klebefolie selbstklebend extra hohe Haftkraft
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages