Trüffelpralinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TrüffelpralinenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Trüffelpralinen

Rezept: Trüffelpralinen
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Rosinen mit kochendem Wasser übergießen und 5 Min. quellen lassen, dann abgießen und hacken, dann in eine Schüssel geben.
2
Die Schokolade zerkleinern und in einer Schüssel mit Puderzucker mischen. Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen, leicht abgekühlt löffelweise unter die Schokoladenmasse rühren. Sobald die Masse fest ist, die zerkleinerten Rosinen unterkneten. Von der Masse mit 2 Teelöffeln Nocken abstechen und mit kühlen Händen zu Kugeln formen. Die Kugeln in Schokostreuseln wälzen und kühl stellen.