Truite aux Amandes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truite aux AmandesDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Truite aux Amandes

Forelle mit Mandeln

Truite aux Amandes
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stück Forelle ausgenommen, aber mit Köpfen und Schwänzen (je etwa 225 g)
l fettarme Milch
1 EL Mehl
1 EL Öl
150 g Margarine
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g blanchierte Mandeln
eventuell einige Viertel Zitronen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Forellen kurz in die Milch tauchen, dann in Mehl wälzen. Etwas schütteln, um das überschüssige Mehl zu entfernen. Das Öl und 100 g Margarine in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Die Forellen hineinlegen und von jeder Seite 5 Minuten braten. Achten Sie darauf, dass die Margarine nicht anbrennt oder zu sehr braun wird.

2

Die Forellen aus der Pfanne nehmen und auf eine vorgewärmte Servierplatte legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, warmstellen.

3

Die restliche Margarine in der ausgespülten Pfanne schmelzen. Die Mandeln hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten unter ständigem Rühren braten, bis sie auf allen Seiten golden sind. Dann Mandeln und Margarine über die Forellen geben und mit Zitronenvierteln nach Wunsch garnieren. Sofort servieren.