Trunkene Jungfern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trunkene JungfernDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Trunkene Jungfern

Rezept: Trunkene Jungfern
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Biskuitmasse
3 Eigelbe
100 g Zucker
3 EL Zitronensaft
Zitronenschalenabrieb
100 g Mehl gesiebt
3 Eiweiß steif geschlagen
500 g Fett zum Backen
Tränkflüssigkeit
750 ml Rotwein
50 g Zucker
Zitronenschalenabrieb
Zimtstange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eigelbe mit dem Zucker, Zitronensaft und -schale schaumig rühren. Das Mehl unterrühren und den Eischnee unterziehen.

2

Das Backfett erhitzen. Mit einem Esslöffel Nockerl abstechen, portionsweise goldgelb ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausheben, auf einem Kuchengitter oder auf Küchenpapier abtropfen lassen. ln eine vorgewärmte Terrine füllen.

3

Für die Tränkflüssigkeit den Rotwein mit dem Zucker und den Gewürzen erhitzen, 5 Minuten ziehen lassen. Die Gewürze herausnehmen, den Wein über die Nockerl gießen. Den Deckel auflegen und sofort servieren.