Truthahn mit Püree aus Süßkartoffeln, Maisbrot und Preiselbeersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahn mit Püree aus Süßkartoffeln, Maisbrot und PreiselbeersoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Truthahn mit Püree aus Süßkartoffeln, Maisbrot und Preiselbeersoße

Truthahn mit Püree aus Süßkartoffeln, Maisbrot und Preiselbeersoße
1 Std. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Truthahn
2 Truthahnoberkeulen à 600 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
Ahornsirup online bestellen2 EL Ahornsirup
2 EL Zitronensaft
Maisbrot
Jetzt hier kaufen!150 g Polenta
80 g Weizenmehl
1 EL brauner Zucker
1 TL Salz
1 EL Backpulver
3 EL Butter
2 Eier
¼ l Buttermilch
Butter für die Form
Süßkartoffelpüree
600 g Süßkartoffeln
Salz
½ Orange (Saft und Zesten) unbehandelt
1 EL Butter
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt gemahlen
1 Msp. Nelkenpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Keulen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem Bräter im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 25 Min. braten. Dann auf 160 °C zurückschalten, 1/4 l Wasser angießen und weitere 20 Min. schmoren lassen. Währenddessen das Suppengrün grob hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln, zu den Keulen geben und weitere 40 Min. schmoren. Die Keulen immer wieder mit dem Bratensaft übergießen. Zum Schluss den Ahornsirup mit dem Zitronensaft verrühren und die Keulen damit einpinseln. Nochmal bei 200°C ca. 15 Minuten bräunen lassen und herausnehmen. Vom Knochen geschnitten mit Püree und Maisbrot servieren.
2
Für das Maisbrot die Polenta mit Mehl, Zucker, Salz und Backpulver mischen. Eine Kastenform mit Butter einpinseln und den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Eier mit der Buttermilch schaumig schlagen. Die geschmolzene Butter zugeben und die Mehlmischung unterrühren. Den Teig in die Kastenform füllen und ca. 30 Min. im Ofen backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form stürzen und in Scheiben geschnitten servieren.
3
Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. In Salzwasser ca. 15 Min. weich kochen. Abgießen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Orangenschale, -saft, Butter, Zimt und Nelkenpulver untermischen und mit Salz abschmecken und servieren.