Truthahn-Reis-Topf mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahn-Reis-Topf mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41522

Truthahn-Reis-Topf mit Paprika

Rezept: Truthahn-Reis-Topf mit Paprika
690
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 g Truthahnbrust
1 EL Weinbrand
schwarzer Pfeffer
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 grüne Paprikaschoten
1 rote Paprikaschote
3 EL Öl
3 Tassen Langkornreis
4 Tassen Fleischbrühe (Würfel)
1 Beutel Safranpulver
1 Teelöffel Oregano
1 Dose spanische Muschel
Salz
etwas Mehl
1 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Truthahnbrust abspülen, trocken tupfen, quer zur Fleischfaser in kleine Schnitzel schneiden, etwas klopfen und mit Weinbrand und schwarzem Pfeffer einreiben. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.

 

2

Öl in einem flachen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin gelb dünsten. Die Paprikastreifen dazugeben, 5 Minuten dünsten und dann den Reis zugeben. Die heiße Fleischbrühe mit Safran mischen, mit Oregano zum Reis geben, zudecken und bei geringer Hitze 20 Minuten dünsten. Dann die Muscheln aus der Dose mit dem Öl zugeben. Die Truthahnschnitzel salzen, in Mehl wenden, kurz in Öl braten und auf dem Reis anrichten.