Truthahnbrust mit Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahnbrust mit BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 41521

Truthahnbrust mit Blumenkohl

Rezept: Truthahnbrust mit Blumenkohl
450
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg tiefgekühlte Truthahnbrust
Salz
Pfeffer
Salbei
1 EL Butter
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
500 g Blumenkohlröschen
400 g gekochte grüne Bohnen
3 Orangen
3 Scheiben Ananas
Salatblatt zum Anrichten
4 EL Mayonnaise
Kirsche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch auftauen lassen, mit Salz, Pfeffer und Salbei einreiben und in Butter und Öl anbraten. In den Backofen schieben und bei 200 Grad 1 Stunde garen. Blumenkohlröschen und Bohnen in eine Schüssel geben, dazu die Filets von den Orangen und in Stücke geschnittene Ananas.

2

Alles mischen und auf frischen Salatblättern anrichten oder ausgehöhlte Ananashälften damit füllen. Die Mayonnaise darübergeben. Das kalte Truthahnfleisch quer zur Faser in Scheiben schneiden, auf eine Platte legen und mit den Kirschen garnieren. Den kaliforniseben Salat dazu anrichten und außerdem Toast und Butterröllchen servieren.