Truthahnbrust mit Petersilien-Minzsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahnbrust mit Petersilien-MinzsauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Truthahnbrust mit Petersilien-Minzsauce

Rezept: Truthahnbrust mit Petersilien-Minzsauce
675
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Truthahnbrust
2 EL Paprikapulver
1 TL Kreuzkümmelpulver
1 TL Senf
1 TL Fenchelpulver
1 TL Salz
1 TL Pfefferkörner grob gehackt
4 Truthahnbrüste á 180 g
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
Petersilie-Minzsauce
1 Petersilie
Minze
3 Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten
1 EL Honig
2 EL Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gewürze miteinander vermischen und in eine Schüssel geben. Die Truthahnbrüste kalt abwaschen, trockentupfen, in Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Öl einreiben. Auf einer Seite mit der Gewürzmischung einstreichen und mit dieser Seite auf den heißen Grill legen. Das Fleisch 4-5 Minuten grillen. Die andere Seite mit Gewürzen einstreichen und auch auf dieser Seite 4-5 Minuten grillen.

2

Für die Sauce die Kräuter waschen, trockentupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen, Chilis putzen, entkernen und beides fein hacken. Kräuter, Knoblauch, Chili, Honig und Senf miteinander vermischen und im Mixer gut pürieren.

3

Das Öl beim Pürieren langsam einlaufen lassen und die Sauce cremig rühren. Nach Belieben die Sauce mit etwas Wasser verdünnen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die gegrillten Truthahnbrüste mit der Petersilien-Minzsauce anrichten. Dazu frisches Brot reichen.