Truthahncocktail mit Joghurtsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahncocktail mit JoghurtsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Truthahncocktail mit Joghurtsauce

Truthahncocktail mit Joghurtsauce
500
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 l Wasser
1 TL Salz
1 Putenkeule von 1 kg
2 Bananen
2 säuerliche Äpfel (Cox Orange)
Saft von 1/2 Zitronen
1 kleine Ananas
200 g blaue Weintrauben
200 g Sahne
3 Becher Vollmilchjoghurt (450 g)
1 Messerspitze Salz
1 Messerspitze frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 cl Cognac
6 Zweige Pfefferminze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Die gewaschene Putenkeule hineinlegen und 1 Stunde zugedeckt kochen lassen.

2

Die Bananen schälen, längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien, würfeln, mit den Bananenscheiben mischen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Ananas in Scheiben schneiden, diese halbieren, schälen und den Strunk in der Mitte herausschneiden, das Fruchtfleisch kleinwürfeln. Die Trauben waschen, abtrocknen, halbieren und entkernen.

3

Die Putenkeule von Haut und Knochen befreien, das Fleisch würfeln und erkalten lassen. Die Sahne steif schlagen und mit dem Joghurt, dem Salz, dem Pfeffer und dem Cognac mischen. Das Obst und die Fleischwürfel unter die Joghurtsauce heben. Den Cocktail mit der Pfefferminze garnieren.