Truthahnrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TruthahnrouladenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Truthahnrouladen

Truthahnrouladen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Truthahnbrüste (je 0,5 cm dick)
Salz
Pfeffer
150 g blanchierter Blattspinat
100 g gekochter Schinken
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
30 g Butterschmalz
125 ml Wasser
150 g Crème fraîche
Fleischextrakt oder Instant-Bratensauce
geriebener Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischscheiben waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Jede Scheibe mit Blattspinat und mit
dem in Würfel geschnittenen Schinken belegen und mit Muskatnuß bestreuen. Die Fleischscheiben aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken. Das Butterschmalz erhitzen und die Rouladen von allen Seiten darin anbraten. 

2

Das Wasser hinzufügen. Crème fraîche und Fleischextrakt unterrühren und die Rouladen darin schmoren lassen.
Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Parmesankäse abschmecken.

Schmorzeit: 5-10 Minuten
Beilage: Salzkartoffeln