Truthahnsalat "Fuengirola" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahnsalat "Fuengirola"Durchschnittliche Bewertung: 3.81528

Truthahnsalat "Fuengirola"

Truthahnsalat "Fuengirola"
30 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 feste Äpfel
Bleichsellerie
1 grüne und gelbe Paprikaschote
2 Tomaten
300 g Putenbrust
15 Oliven
1 Orange
Für die Sauce
4 EL Essig
6 EL Öl
1 gestr. TL Salz
1 TL scharfer Senf
1 EL gehackte Petersilie
Estragon
Liebstöckel
50 g Roquefort-Käse
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Salatschüssel

Zubereitungsschritte

1

Äpfel waschen, halbieren, entkernen und mit der Schale in feine Streifen schneiden. Bleichsellerie ebenfalls in Streifen, Paprikaschoten, entkernt und gewaschen, in Ringe schneiden. Tomaten Scheiben und gare Putenbrust in mundgerechte Stücke teilen.

Oliven halbieren und geschälte Orange ebenfalls scheibeln.

2

Alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig vermischen.

Aus Essig, Olivenöl, Salz, Senf und gehackten Kräutern eine Sauce rühren, gewürfelten Roquefort am Schluss dazugeben und diese pikante Sauce erst vor dem Servieren über den Salat gießen.