Truthahnsalat mit Sardellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahnsalat mit SardellenDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Truthahnsalat mit Sardellen

Truthahnsalat mit Sardellen
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
350 g gebratene Reste vom Truthahn und knusprige Haut, in Würfel geschnitten
3 gesalzene Sardellen gewässert, filetiert, abgespült und trockengetupft
4 kleine Gewürzgurken der Länge nach in Scheiben geschnitten oder gehackt
10 cl Vinaigrette
4 mittelgroße Kartoffeln ungeschält gekocht, geschält und noch heiß in Scheiben geschnitten
2 EL feingehackte Petersilie
10 cl trockener Weißwein
Essig
Öl
1 kleine rote Rübe gekocht und in Scheiben geschnitten (nach Belieben)
1 Möhre in Scheiben geschnitten (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer Salatschüssel die Truthahnwürfel, Sardellenfilets und Gewürzgurken mit der Vinaigrette vermischen und 1 Stunde ziehen lassen. Die noch heißen Kartoffelscheiben dazugeben, Petersilie darüberstreuen, Wein darüberträufeln und mit Essig und Öl abschmecken. Vorsichtig vermischen, ohne die Kartoffeln zu zerdrücken. Nach Belieben den Salat mit ein paar Scheiben roten Rüben oder Möhren garnieren.