Tsourekia Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TsourekiaDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Tsourekia

Osterbrot

Rezept: Tsourekia
1 Std.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
1 Päckchen (7g) Trockenhefe
125 ml Milch
60 g Butter
60 g feiner Zucker
1 TL abgeriebene Schale einer unbehandelten Orangen
Salz
375 g Mehl
Anis hier kaufen.1 TL gemahlener Anis
1 leicht verschlagenes Ei
Belag
1 mit 1 EL Milch leicht verschlagenes Ei
1 EL Sesamsaat
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL gehackte Mandeln
1 EL feiner Zucker
rot gefärbte Ei (Größe M) nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe mit 2 EL warmem Wasser gründlich verrühren und an einem warmen, zugfreien Ort 10 Minuten gehen lassen, bis die Hefe Bläschen bildet. Milch, Butter, Zucker, Orangenschale und Salz in einem kleinen Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen und die Milch warm ist.

310g Mehl und Anis in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, Hefe, Milchmischung, dann Ei zufügen und alles zu einem glatten Teig schlagen.

2

Auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten kneten, bis ein glatter, geschmeidiger Teig entsteht; dabei restliches Mehl einarbeiten. In eine geölte Schüssel legen, mit Öl bepinseln und mit Klarsichtfolie bedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen.

Teig mit der Faust zusammendrücken und 1 Minute kneten. In 3 gleiche Portionen teilen und jede Portion zu einem 35 cm langen Strang rollen. Aus den Strängen einen Zopf flechten und die Enden nach unten einschlagen. Auf das Blech legen.

Ei und Milch mischen und Zopf damit bestreichen. Mit Sesam, Mandeln und Zucker bestreuen und die gefärbten Eier in die Zwischenräume zwischen den Teigsträngen drücken. Mit leicht geölter Klarsichtfolie bedeckt an einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen.

3

Inzwischen den Backofen auf 180 °C (Gas 2) vorheizen. Das Brot 30-40 Minuten goldbraun backen; es sollte hohl klingen, wenn man darauf klopft.