Türkischer Brotsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Türkischer BrotsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Türkischer Brotsalat

Rezept: Türkischer Brotsalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
125 g Fladenbrot oder Baguette
2 gelbe Paprika
1 Salatgurke oder 2 Nostranogurken
400 g Tomaten
1 Zwiebel
1 Bund glattblättrige Petersilie
50 g entsteinte schwarze Oliven
Sauce
1 Zitrone Saft
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen75 ml Olivenöl extra vergine
3 Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot in etwa 5 cm lange und 1 cm dicke Stäbchen schneiden. In der Pfanne oder im Backofen rösten.

2

Die Gemüsepaprika halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen und die Paprika in Streifen schneiden.
Die Gurke ungeschält längs vierteln und in Scheiben schneiden (Nostranogurken schälen).
Die Tomaten halbieren, den Stielansatz entfernen und die Tomaten ebenfalls in Spalten schneiden.
Die Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Die Petersilienblättchen zupfen.

3

Alle Salatzutaten vermengen und auf 4 Tellern anrichten .

4

Die Sauce zubereiten, die Knoblauchzehen dazupressen.
Die Sauce über den Salat verteilen. Sogleich servieren, damit das Brot knusprig bleibt.