Türkischer Honig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Türkischer HonigDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Türkischer Honig

Rezept: Türkischer Honig
205
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Beiseite stellen. Die Form mit Backpapier auslegen. Das Papier mit dem Öl bestreichen. 3 EL Sesam zurücklegen und die restlichen Sesamsamen gleichmäßig über den Boden und den Innenrand, etwa 4 cm hoch, streuen.

2

In einem Topf den Zucker in 100 ml Wasser auflösen, den Zimt hinzugeben. Unter ständigem Rühren bei starker Hitze aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und weiterrühren, bis sich die Flüssigkeit wieder beruhigt hat.

3

Diesen Vorgang bis zu zehmnal wiederholen. Die Lösung wird während des Aufkochens immer dickflüssiger. Keinesfalls jedoch darf der Zucker karameIlisieren. Den heißen Sirup und den Eischnee mit dem Handrührgerät verquirlen. 1 EL Sesamsamen, die Rosinen und das Zitronat untermischen und alles in die Form geben.

4

Den Türkischen Honig 1 Std. ruhen lassen, dann aus der Form nehmen. Das Backpapier entfernen und den Türkischen Honig mit dem restlichen Sesam bestreuen. Die Haltbarkeit beträgt ca. 4 Wochen.