Türkischer Obstsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Türkischer ObstsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Türkischer Obstsalat

Türkischer Obstsalat
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Saft 1 Zitronen
Saft zweier Orangen
1 EL Honig
2 cl Traubensaft
125 ml Sauerrahm
4 mürbe Äpfel
3 Clementinen oder kernlose Mandarinen
6 Feigen (frisch oder getrocknet)
Jetzt hier kaufen!6 Datteln
30 g Sultaninen
30 g Korinthen
30 g Pistazien (geschält, grob gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, würfeln. Clementinen oder Mandarinen schälen, von den weißen Fäden befreien, in Stücke teilen.

2

Feigen und entkernte Datteln in Scheiben schneiden. Obststücke in eine Schüssel geben. Sultaninen, Korinthen und Pistazien dazugeben und die Zutaten miteinander vermischen.

3

Zitronen- und Orangensaft mit dem Honig verrühren und darübergießen. Mit Traubensaft abschmecken. 30 Min im Kühlschrank durchziehen lassen.

4

Sauerrahm unter den Obstsalat heben und servieren.