Tunesische Grießsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tunesische GrießsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Tunesische Grießsuppe

Einfach, preiswert

Rezept: Tunesische Grießsuppe
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischbrühe zum Kochen bringen. In einem zweiten Topf das Olivenöl erhitzen und den Grieß darin anrösten. Den Knoblauch zufügen und goldbraun rösten. Die heiße Brühe unter Rühren nach und nach über den Grieß gießen.

2

Dann die Suppe leicht salzen und bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

3

Das Harissa mit dem Kreuzkümmel und der Kurkuma vermischen. Unter die Suppe rühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die heiße Suppe in eine Thermoskanne füllen. In Tassen oder Bechern servieren, vorher mit dem Koriander bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Variante: Wer keinen Koriander mag, kann ihn durch Petersilie ersetzen.