Tunesische Kichererbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tunesische KichererbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Tunesische Kichererbsensuppe

Rezept: Tunesische Kichererbsensuppe
15 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kichererbsen
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
1 EL Kümmel
3 Knoblauchzehen
1 EL Harissa (ersatzweise Paprika rosenscharf und etwas gemahlener Koriander)
Saft einer Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsen am Vorabend in gut 1 Liter Wasser einweichen. 

2

Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser in einem großen Topf aufkochen, Salz, Öl und Kümmel beigeben und auf kleiner Flamme ca. 70 Minuten garen. 

3

Den Knoblauch klein hacken und mit Olivenöl und Harissa zur Supper geben. Mit Zitronensaft abschmecken und mit (altem) Brot servieren.