Tunfisch auf Kartoffel-Zwiebel-Salat mit Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tunfisch auf Kartoffel-Zwiebel-Salat mit MinzeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Tunfisch auf Kartoffel-Zwiebel-Salat mit Minze

Tunfisch auf Kartoffel-Zwiebel-Salat mit Minze
470
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
für Profis
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g dünn geschnittene Thunfisch -Steaks
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL trockener Weißwein
500 g fest kochende Kartoffeln
2 Bio- Zitronen
2 gr. rote Zwiebel
4 Stängel Minze
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Thunfischsteaks mit Küchenpapier trockentupfen und in eine flache Schale legen. Knoblauch schälen und in einem Mörser mit 1 Prise Salz zerdrücken. Mit Weißwein verrühren und über den Thunfisch gießen. Mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank 30 Min. marinieren.

2

Kartoffeln waschen und in Salzwasser aufsetzen. Zugedeckt je nach Größe in 25-35 Min. gar kochen.

3

Zitronen heiß waschen und halbieren. Eine Hälfte in dünne Scheiben oder Spalten schneiden und zur Seite legen. Restlichen Hälften auspressen. Zwiebeln schälen und grob hacken. Minze waschen, trockenschütteln und Spitzen abzupfen und beiseite legen. Übrigen Blättchen fein schneiden.

4

Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Noch warm pellen und in grobe Würfel schneiden. Mit Zwiebeln, Minze, Zitronensaft und 4 EL Olivenöl vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Thunfischsteaks aus der Marinade heben und mit Küchenpapier gut trockentupfen. In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und den Thunfisch bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils knapp 1 Min. braten. Pfanne vom Herd nehmen und den Thunfisch ganz kurz nachziehen lassen.

6

Lauwarmen Salat auf Teller verteilen und den Thunfisch darauf anrichten. Mit Minzespitzen und Zitronenscheiben oder -spalten garnieren. Mit knusprigem Weißbrot servieren.