Tzatziki Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TzatzikiDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Tzatziki

Tzatziki
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 mittelgroße Gurke
Salz
2 Knoblauchzehen
Joghurt (1,5 % Fett) natur
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL. kaltgepresstes Olivenöl
1 TL Dillspitzen
Hier kaufen!1 TL Weißweinessig oder Zitronensaft
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen und mit dem Kartoffelmesser längs in feine Streifen schneiden. ln eine Schüssel legen, mit wenig Salz mischen und 10 Min. stehenlassen.

2

Den Knoblauch ganz fein hacken oder durchpressen. Den Joghurt, das Olivenöl und den Knoblauch mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Gurkenstreifen auspressen, auf ein Brett legen und mit einem Wiegemesser etwas hacken oder mit einem Messer in feine Streifen schneiden.

3

Mit dem Knoblauchjoghurt mischen und mit Salz, dem Dill, dem Essig oder Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

- ln den meisten Rezepten wird empfohlen, die Gurken zu raffeln, was aber den Joghurt unnötig verdünnt. Wie oben beschrieben wird dieses Gericht viel delikater.

- Tzatziki ist nicht nur eine erfrischende Vorpeise. Man kann es auch zu gegrilltem Fisch oder zu einer Gemüseplatte servieren.