Überbackene Austern an Silvester Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene Austern an SilvesterDurchschnittliche Bewertung: 41531

Überbackene Austern an Silvester

Überbackene Austern an Silvester
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Austern
Grob [gehackte] Kräuter
4 EL Petersilie
2 EL Thymian
1 EL Rosmarin
5 Scheiben Weißbrot entrindet, vom Vortag
5 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz
Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kräuter und zerbröckeltes Weißbrot fein mixen. Mit geschmolzener Butter vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Masse zu trocken ist, noch etwas Butter hinzufügen.

2

Geöffnete und vom Salzwasser befreite Austern gerade auf ein Bett aus Meersalz legen (am besten in Auflaufform oder feuerfeste Schale). Unter dem vorgeheizten Grill oder bei 220°C Oberhitze ca. 4 Min. goldbraun gratinieren lassen. Mit Zitronenscheiben garniert sofort servieren.

3

Sekt dazu reichen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages