Überbackene Kartoffeln mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene Kartoffeln mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Überbackene Kartoffeln mit Füllung

Rezept: Überbackene Kartoffeln mit Füllung
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 EL frisch gehackter Thymian
400 g Hackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Schlagsahne
2 Eier
100 g geriebener Käse z. B. Emmentaler
Muskat
Butter für die Form
Thymian für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, längs halbieren und bis auf einen kleinen Rand aushöhlen. Die Kartoffelschiffchen in Salzwasser ca. 20 Minuten fast gar kochen. Aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
3
Die ausgeschabten Kartoffelreste klein würfeln. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit den gewürfelten Kartoffeln und Thymian unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in die Schiffchen füllen und in die gebutterte Auflaufform setzen.
4
Die Sahne mit den Eiern und der Hälfte vom Käse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Kartoffeln gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun überbacken. Mit frischem Thymian garniert servieren.