Überbackener Chicorée mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener Chicorée mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.71533

Überbackener Chicorée mit Schinken

Rezept: Überbackener Chicorée mit Schinken
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Chicorée
Salz
Butter für die Form
8 Scheiben Schinkenspeck
30 g Butter
30 g Mehl
350 ml Milch
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
100 g frisch geriebener Bergkäse
2 EL Petersilie in Streifen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Chicoree waschen, putzen, der Länge nach vierteln, von dem Strunk befreien und in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und in eine gebutterte Auflaufform legen.
3
Den Schinken in schmale Streifen schneiden, in einer Pfanne auslassen und leicht knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Auf dem Chicoree verteilen.
4
Die Butter in einem Topf zerlassen, mit dem Mehl bestauben, leicht anschwitzen und mit der Milch begießen. Unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dicklich köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Über den Chicoree gießen und mit Käse bestreut für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.
5
Herausnehmen und mit in Streifen geschnittener Petersilie bestreut servieren.