Überbackener Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener ReisDurchschnittliche Bewertung: 5155

Überbackener Reis

Rezept: Überbackener Reis
720
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Reis
150 g magerer gekochter Schinken
100 g fester Schnittkäse
½ TL Butter für die Formen
4 Eier
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
2 EL Crème fraîche
2 EL frisch geriebener Parmesankäse
etwas Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis garen. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Den gekochten Schinken und den Käse würfeln und mischen.

2

Zwei feuerfeste Gratinförmchen mit Butter einfetten. Reis, Käse und Schinken auf dem Boden verteilen. Die Eier darüber aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Creme fraiche flöckchenweise daraufsetzen. Parmesankäse darüberstreuen.

4

Die Förmchen auf dem Rost in den Backofen schieben - mittlere Schiene. Etwa 15 Minuten backen.

5

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und darüberstreuen.