Überbackenes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Überbackenes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41550

Überbackenes Gemüse

Überbackenes Gemüse

Überbackenes Gemüse - Bunte Gemüsemischung, herzhaft überbacken.

232
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (50 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen (600 g)
Salz
3 Paprikaschoten (600 g; rot, grün oder gelb)
1 große Zucchini (300 g)
250 g Tomaten
2 Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
2 Stiele Petersilie
1 Stück Parmesankäse (50 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auberginen waschen, putzen und längs halbieren. Anschließend in Scheiben schneiden und leicht salzen.

2

Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Paprika in Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen, in Scheiben schneiden.

3

Tomaten waschen, trockentupfen, vierteln und entkernen. Zwiebeln schälen, halbieren und grob hacken.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Knoblauch schälen und dazupressen, vorbereitetes Gemüse dazugeben. Alles salzen, pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten schmoren.

5

Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen hacken. Zum Gemüse geben und alles in eine Auflaufform füllen. Parmesan darüberreiben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten backen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super lecker - bis auf das Gemüseschnippeln sehr schnell zuzubereiten. Das wird definitiv in die Liste der Lieblingsrezepte mit aufgenommen.