Überbackenes Rindersteak mit Paprika und Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Überbackenes Rindersteak mit Paprika und Zwiebeln

Überbackenes Rindersteak mit Paprika und Zwiebeln
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
3 Paprikaschoten rot, gelb und grün
3 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Rinderfiletsteaks aus der Hüfte à 180-200 g
200 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C (Ober/Unterhitze) vorheizen.
2
Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne in 2 EL Öl andünsten, Paprika zugeben und zusammen 3-5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
3
Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Die Fleischstücke mit 3/4 des Käses bestreuen und die Gemüsemischung darüber verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen, leicht pfeffern und im Ofen ca. 10 Minuten überbacken.
4
Dazu nach Belieben Kartoffel Wedges oder Pommes frites dazu reichen.
Top-Deals des Tages
BangRui Handfrei Schnell Sicher Automatischer elektronischer Dosenöffner mit glattem Rand
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages