Überbackene Artischockenböden Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene ArtischockenbödenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Überbackene Artischockenböden

Überbackene Artischockenböden
310
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose Artischockenböden
1 EL Butter
1 TL Mehl
ganze Champignons
125 ml Sahne
3 EL Weißwein
Salz
Pfeffer
Muskat
250 g gekochtes Hühnerfleisch
50 g Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Artischockenböden auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Dann Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Artischockenböden darin auf beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen und auf eine feuerfeste Platte setzen. Anschließend 1 Teelöffel Mehl in das Bratenfett streuen und verrühren. Die Flüssigkeit aus der Charnpignondose, Sahne und Weißwein in die Pfanne gießen und rühren, bis die Soße kocht.

2

Als Nächstes mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Champignons und das grob gewürfelte Hühnerfleisch (ohne Haut) daruntermischen und auf die Artischockenböden verteilen. Schließlich mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen oder unter dem Grill goldbraun überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Reis oder Brot und einen Rheinwein.