Überbackene Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Überbackene Auberginen

mit Tomaten und Knoblauch

Rezept: Überbackene Auberginen
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
3 mittelgroße Auberginen
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g Tomaten
Salz
Pfeffer
1 TL Oregano
1 Bund Basilikum
50 g geriebener Parmesan
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die gewaschenen, geviertelten und in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnittenen Auberginen darin zusammen mit der grob gewürfelten Zwiebel und den geschälten, halbierten Knoblauchzehen 7 - 8 Minuten anbraten. 

2

Knoblauch herausnehmen, die gewaschenen, geviertelten Tomaten zu den Auberginen geben. 

3

Kräftig salzen und pfeffern, zerriebenen Oregano und gehacktes Basilikum unterziehen. 

4

Alles zusammen in eine flache, feuerfeste Form füllen, dick mit Parmesankäse überstreuen, mit Butterflöckchen besetzen und ca. 20 Minuten in der heißen Röhre überbacken.
 

 

Zusätzlicher Tipp

Als Vorspeise oder Beilage zu Lammfleisch reichen.