Überbackene Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Überbackene Auberginen

mit Käse

Rezept: Überbackene Auberginen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g feste, schlanke Aubergine
Salz
Pfeffer
200 g echter Fontina Käse oder Greyerzer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Auberginen schälen und längs in dünne Scheiben schneiden. Dann mit Salz bestreuen und 10 Min. ruhen lassen.

2

In der Zwischenzeit den Käse ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier abtupfen und beidseitig in etwas Olivenöl leicht anbraten. Vor dem Herausnehmen aus der Bratpfanne mit der Bratschaufel drücken, damit das überschüssige Öl herausgepresst wird. Dann wieder etwas Öl zufügen und die nächste Lage Auberginen braten.

3

Als Nächstes 4 Portionen- oder Eierpfännchen mit Auberginenscheiben belegen. Dann eine Lage Käsescheiben und Basilikumblätter darübergeben. Mit Auberginenscheiben decken, mit Basilikum belegen und mit dem restlichen Käse abschließen.

4

Das Ganze dann im Ofen bei 220°C für 20 Min. überbacken. Nach 10 Min. mit Aluminiumfolie abdecken, damit sich keine Kruste bildet.