Überbackene Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene EierDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Überbackene Eier

mit Prosciutto

Rezept: Überbackene Eier
373
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Margarine
4 Scheiben Prosciutto (fein gehackt)
4 EL Petersilie (fein gehackt)
8 Eier (Größe M)
2 EL Gruyère-Käse (gerieben)
Butter- Toastscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Vier 8 cm große Ramequin-Förmchen mit Margarine einfetten und in eine halb mit Wasser gefüllte Auflaufform stellen.

2

Prosciutto und Petersilie auf die Förmchen verteilen. Die Eier in einer Schüssel würzen und leicht verschlagen. Die Mischung in die Förmchen füllen, mit Käse bestreuen und 25-30 Minuten backen, bis das Ei gerade fest ist. Dazu Buttertoastscheiben reichen.