Überbackene Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene EierDurchschnittliche Bewertung: 41512

Überbackene Eier

mit Spinat

Rezept: Überbackene Eier
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
2 EL Butter
etwas Butter zum Einfetten
180 g junge Spinatblätter
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
4 kleine Eier
60 g Milch
2 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Zwei kleine flache Auflaufformen oder eine größere Form leicht einfetten.

2

Die Butter in einem großen Topf erhitzen und den Spinat bei geringer Hitze unter Wenden 1 Minute dünsten, bis er zusammenfällt. Mit Muskatnuss würzen und in die Auflaufformen geben.

3

In jede Auflaufform 2 Eier schlagen. Die Milch darübergießen und mit dem Parmesan bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen 10 Minuten backen, bis das Eiweiß gestockt, das Eigelb aber noch flüssig ist. Sofort heiß servieren.