Überbackene Fischklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene FischklößeDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Überbackene Fischklöße

mit Champignons

Rezept: Überbackene Fischklöße
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose Fisch -Klöße
250 g frische Champignons
1 Zwiebel
2 EL Margarine
125 ml Weißwein
125 ml Milch
2 Eigelbe
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Muskat
Pfeffer
2 EL frisch geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Champignons waschen, abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und fein hacken. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in Margarine gelb dünsten. Die Champignons dazugeben und dünsten, bis sie etwas trocken sind, und in eine feuerfeste Form geben.

2

Die Fischklöße mit Flüssigkeit und Weißwein erwärmen und auf die Champignons geben. Den Fischsud aufkochen, schnell Milch mit Eigelb und Speisestärke verquirlen, dazurühren und einmal aufkochen.

3

Mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Über die Fischklöße gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Backofen bei überhitze goldbraun überbacken. Mit Brot, Reis oder Salzkartoffeln und einer gemischten Salatplatte servieren.