Überbackene Hackfleisch-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene Hackfleisch-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Überbackene Hackfleisch-Kartoffeln

Rezept: Überbackene Hackfleisch-Kartoffeln
625
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 tadellose große Kartoffeln fest kochend
Füllung
80 g Speckwürfel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Gemüsezwiebel gewürfelt
200 g Hackfleisch
Salz
Pfeffer
gehackte Kräuter (Petersilie, Thymian)
1 Ei
40 g geriebener Käse (Bergkäse, Parmesan)
3 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, in 20-30 Minuten in der Schale gar (bissfest) kochen. Die Kartoffeln längs halbieren und mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen.

2

Für die Füllung, die Speckwürfel in heißem Öl anbraten, zuerst die Zwiebel, dann das Hackfleisch zugeben und mitbraten, bis es krümelig zerfällt. Das Kartoffelfleisch zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. ln eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Das Ei, den Käse und die saure Sahne darunter mischen und abschmecken.

3

Den Ofen auf 200 ºC vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln mit der Masse füllen, auf das Backblech setzen und etwa 25 Minuten überbacken.