Überbackene Käse-Makkaroni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene Käse-MakkaroniDurchschnittliche Bewertung: 41525

Überbackene Käse-Makkaroni

Überbackene Käse-Makkaroni
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Makkaroni
120 g Butter
4 Dessertlöffel Mehl
2 Tassen Milch (1,5 % Fett)
1 Tasse geriebener Parmesan
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makkaroni in sprudelndem Salzwasser kochen; die Kochzeit richtet sich nach den Angaben auf der Packung. Gut abtropfen lassen.

2

In einer Kasserolle 80 g Butter zergehen lassen und das Mehl hineingeben, hellgelb schwitzen und unter ständigem Umrühren die Milch dazugießen. Zum Kochen bringen, salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. 

3

In eine feuerfeste Auflaufform abwechelnd Makkaroni, Käse und Sauce schichten. Mit der restlichen Butter in Flöckchen belegen und für 20 Minuten in einen auf 200-220 Grad vorgeheizten Ofen schieben.