Überbackene Käseschnitten mit Anchovis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene Käseschnitten mit AnchovisDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Überbackene Käseschnitten mit Anchovis

Rezept: Überbackene Käseschnitten mit Anchovis
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
40 g Anchovis (aus der Dose, abgetropft)
175 g Butter
6 Scheiben Vollkornbrote
4 große Eigelbe
300 g saure Sahne
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Salz
schwarzer Pfeffer
1 EL gehackte, frische Petersilie zum Verzieren
1 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer Küchenmaschine die Anchovis mit zwei Drittel der Butter verrühren. Das Brot toasten und mit der Anchovisbutter bestreichen, beiseite stellen und warm halten.

2

1 EL Öl in einem kleinen Topf mit schwerem Boden schmelzen und die Eigelb hineinschlagen.

3

Topf vom Herd nehmen und saure Sahne zugeben. Würzen, die Hitze verringern. Unter ständigem Rühren Soße dicklich werden lassen. Soße über den Toast gießen und mit Cayennepfeffer bestreuen. Mit Petersilie verzieren.

Zusätzlicher Tipp

Wem Dosenanchovis zu salzig sind, kann sie vor der Verarbeitung mit der Butter in kaltem Wasser einweichen.