Überbackene Kartolfeltaler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene KartolfeltalerDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Überbackene Kartolfeltaler

Rezept: Überbackene Kartolfeltaler
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Kartoffelpüree zubereiten wie auf der Packung angegeben. Etwas erkalten lassen. Die Petersilie fein hacken, die Schinkenwurst sehr klein schneiden.

2

Die Eigelbe, die Petersilie und die Wurststückchen unter das Püree mischen. Eine Rolle formen und in dickere Stücke schneiden. Runde, etwa 1 cm dicke Taler formen, in den Semmelbröseln wenden und in etwas heißem Fett nur auf einer Seite, und zwar nicht zu dunkel, braten.

3

Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf die gebratene Seite der Taler legen, 1 Käsescheibe darüber decken und in einer beschichteten Pfanne zugedeckt mit nur ganz wenig Fett noch so lange braten, bis der Käse zerläuft.