Überbackene Kürbisstangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene KürbisstangenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Überbackene Kürbisstangen

Überbackene Kürbisstangen
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Kürbis (1,5 kg)
Kräutersalz
½ TL Honig
2 EL Weinessig
Butter (für die Form)
250 ml saure Sahne
2 EL Semmelbrösel
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbis vierteln und schälen. Kerne und Weiches mit dem Löffel herauslösen.

2

Kürbisfleisch in Streifen von Spargelformat schneiden, zusammenbinden. In kochendem Wasser mit Kräutersalz, Honig und Essig bissfest garen.

3

Den Ofen auf 200 °C vorheitzen. Kürbisstangen abtropfen lassen und Fäden entfernen. Die Stangen in eine gebutterte feuerfeste Form schichten, Sahne darübergießen. Semmelbrösel in der Butter kurz rösten und darüberstreuen.

4

Bei 200 °C 15-20 Minuten überbacken.