Überbackene Languste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene LangusteDurchschnittliche Bewertung: 41530

Überbackene Languste

Überbackene Languste
25 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 l Wasser
Salz
1 Bund Suppengrün (grob zerkleinert)
1 lebende Languste (1,4kg)
weißer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen150 g Olivenöl
1 TL Worcestersauce
1 Bund Petersilie (die Hälfte davon feingehackt)
4 Anchovisfilet
4 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Languste unter fließendem Wasser gut abbürsten und im kochenden Salzwasser (Kopf zuerst hineingleiten lassen) zugedeckt 30-45 Min garen. Abtropfen lassen.

2

Der Länge nach halbieren. Darm entfernen. Fleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen. Languste mit dem Olivenöl bestreichen. Mit den aufgeschnittenen Seiten nach oben auf den Rost legen und unter den vorgeheizten Grill schieben. Fettpfanne darunterschieben. 20 Min grillen.

3

Inzwischen die Saure Sahne mit Worcestershiresauce in einer Schüssel verrühren. Petersilie gehackt und Anchovisfilets, abgetropft und feingehackt, daruntermischen. Alles schaumig schlagen.

4

Langustenhälften auf eine vorgewärmte Platte legen. Mit der restlichen Petersilie garnieren. Sahne getrennt reichen und sofort servieren. Dazu passt Schwarzbrot oder Stangenweißbrot.