Überbackene Möhren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene MöhrenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Überbackene Möhren

Überbackene Möhren
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (als Beilage)
500 g junge Möhren
50 g Butter
150 g Schinken oder Mortadella
2 Eier
125 ml süße Sahne
100 g Parmesan
Etwas Salz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Topf, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren gründlich waschen, falls nötig schaben oder mit dem Sparschäler abschälen, In kochendes Salzwasser geben und knackig gar kochen - das dauert, je nach Zartheit der Möhren, 10 bis 25 Minuten, Die Möhren dann abgießen, ein wenig abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

2

In der zerlassenen Butter schwenken, mit dem Schinken vermischen und alles zusammen in eine flache Auflaufform füllen, Eier, Sahne und geriebenen Parmesan vermengen und über die Möhren gießen, 20 Minuten bei 200 Grad backen,